39 

ÄGYPTEN, Seltener Marmorkopf, der höchstwahrscheinlich das Porträt eines Pharaos aus der Dynastie der Lagiden darstellt, PTOLEMEUS III, der zwischen 246 und 222 v. Chr. regierte. Ptolemäische Epoche, 2. Hälfte des 3. Jahrhunderts v. Chr. Dieser Kopf ist mit einem Marmorkopf im Louvre zu vergleichen, Ref. MA 4164. Provenienz: Alte französische Sammlung durch Erbschaft um 1960.

Lieferung

Standort des Objekts :
Frankreich - 21000 - dijon

Die Lieferung ist optional.

Sie können sich für das Lieferunternehmen Ihrer Wahl entscheiden.

Informationen zur Auktion

dijon, Frankreich

Ergebnisse ansehen