69 

IRAN, Qadschar-Zeit, 19. Jahrhundert. Große rechteckige Qadschar-Fliese aus Quarzpaste mit gegossenem und polychromem Dekor eines Falkners und einer Kurtisane auf ihren Pferden in einer blühenden und architektonisch gestalteten Landschaft, begleitet von einem Hund. Die Signatur des Künstlers befindet sich in einer zentralen Blume zwischen den beiden Figuren. Im oberen Teil säumt ein Blumenfries auf weißem Grund die Szene. Auf der Rückseite befindet sich ein altes Etikett mit einer Inventarnummer. 30 x 25 cm. (zwei alte Restaurierungen an der oberen und unteren rechten Ecke). Experte: Alexis RENARD

Lieferung

Standort des Objekts :
Frankreich - 37000 - tours

Die Lieferung ist optional.

Sie können sich für das Lieferunternehmen Ihrer Wahl entscheiden.

Informationen zur Auktion

tours, Frankreich

Ergebnisse ansehen