1 / 12

Beschreibung

Bouddha Amitayus.

Die Gottheit wird in Vajrasana sitzend dargestellt, die Hände in Dhyana Mudra gefaltet, auf denen die Kalasha-Vase mit dem Elixier der Unsterblichkeit ruht. Breites, über die Schultern fallendes Haar, das auf dem Kopf zu einem blau bemalten Dutt zusammengefasst ist, der von einem Diadem umgeben ist. Der Sockel ist lotiförmig. Aus vergoldeter Bronze. Sino-tibetische Kunst. Qing-Periode. 18. Jahrhundert. Höhe: 25 cm. Zustand: Keine Unfälle, Patina, einige Schmuckcabochons fehlen. Mit seiner Verschlussplatte aus Kupfer, die mit einem Stempel mit vier Vajras geprägt ist. Schöne Qualität. Herkunft: Privatsammlung Al. Farahnick in Brüssel.

540 
Los anzeigen
<
>

Bouddha Amitayus.

Schätzwert 20 000 - 30 000 EUR

* Zzgl. Aufgeld.
Siehe Auktionsbedingungen, um die Höhe des Aufgeldes zu berechnen.

Aufgeld: 24 %
Erhalten Sie den Zuschlag zu einem bestimmten Preis, indem Sie ein automatisches Gebot abgeben!
Unser System bietet für Sie am Tag der Auktion automatisch bis zum gewünschten Höchstbetrag mit. Der Betrag ist vom Auktionshaus vorab nicht einsehbar!
Order platzieren
Lieferung

Standort des Objekts :
Belgien - B-1050 - bruxelles

Die Lieferung ist optional.

Sie können sich für das Lieferunternehmen Ihrer Wahl entscheiden.

Informationen zur Auktion

In der Auktion am Dienstag 24 Mai - 13:30 (MESZ)
bruxelles, Belgien
Galerie Moderne
Katalog ansehen Allgemeine Auktionsbedingungen ansehen Auktionsinformationen