Brosche aus einem Kreis aus 18k Gelbgold (750 Tausendstel), der eine Münze von K…
Dies könnte Ihnen auch gefallen
Beschreibung
69 

Brosche aus einem Kreis aus 18k Gelbgold (750 Tausendstel), der eine Münze von Karl IV., König von Spanien, aus dem Jahr 1798 umgibt, deren Titer nicht getestet und nicht garantiert ist und die von vier Krappen gefasst wird (Abnutzung der Münze im Bereich der Krappen). Die Münze bereitet Probleme bei der Schreibweise des Datums, es scheint sich um eine zeitgenössische Fälschung zu handeln. Auf der Rückseite ist das Goldene Vlies gut platziert und die Prägeanstalt ist JF. Durchmesser der Brosche: 4,2 cm. Durchmesser der Münze: 3,7 cm. Bruttogewicht: 33,8 g.

Das Los wurde versteigert. Ergebnisse ansehen