1 / 6

Beschreibung

Ziselierte und vergoldete Bronzeuhr mit Narzissdekor, der sich in einer Quelle spiegelt, emailliertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, signiert "Jaquot à Caen", eingerahmt von Naiden, die Vasen halten, die Schmalseiten mit Brunnendekor mit bärtigen Männermasken und Muscheln, die Basis mit Seepferdchen und Schilf, auf fünf Krallenfüßen. Anfang des 19. Jahrhunderts (40 x 42 x 15 cm) (hintere Lünette und Unruh fehlen, Funktion nicht gewährleistet).

317 
Los anzeigen
<
>

Ziselierte und vergoldete Bronzeuhr mit Narzissdekor, der sich in einer Quelle spiegelt, emailliertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, signiert "Jaquot à Caen", eingerahmt von Naiden, die Vasen halten, die Schmalseiten mit Brunnendekor mit bärtigen Männermasken und Muscheln, die Basis mit Seepferdchen und Schilf, auf fünf Krallenfüßen. Anfang des 19. Jahrhunderts (40 x 42 x 15 cm) (hintere Lünette und Unruh fehlen, Funktion nicht gewährleistet).

Schätzwert 4 000 - 6 000 EUR
Startpreis 4000 EUR

* Zzgl. Aufgeld.
Siehe Auktionsbedingungen, um die Höhe des Aufgeldes zu berechnen.

Aufgeld: 22.08 %
Erhalten Sie den Zuschlag zu einem bestimmten Preis, indem Sie ein automatisches Gebot abgeben!
Unser System bietet für Sie am Tag der Auktion automatisch bis zum gewünschten Höchstbetrag mit. Der Betrag ist vom Auktionshaus vorab nicht einsehbar!
Order platzieren
Lieferung

Standort des Objekts :
Frankreich - 59500 - douai

Die Lieferung ist optional.

Sie können sich für das Lieferunternehmen Ihrer Wahl entscheiden.

Informationen zur Auktion

In der Auktion am Samstag 17 Sep - 14:00 (MESZ)
douai, Frankreich
Thomas Maison de Ventes
Katalog ansehen Allgemeine Auktionsbedingungen ansehen Auktionsinformationen Experten