Null Frankreich, Krieg von 1870 Ballon monté, Le Newton, 20c bleu Siège obliteré…
Beschreibung
232 

Frankreich, Krieg von 1870 Ballon monté, Le Newton, 20c bleu Siège obliteré étoile 1, C. PARIS/PL. DE LA BOURSE vom 31. Dezember 1870 auf großem Farbplan von Paris intra-muros und seinen 9 Sektoren per handgeschriebenem "ballon monté" nach Blois in der besetzten Zone, rückseitig mit dem Durchgangsstempel LA ROCHELLE vom 11. Januar 1871. Diese großen Farbpläne sind äußerst selten gereist. Hier wurde der Plan ausnahmsweise direkt frankiert und abgestempelt, ohne dass er in einen Briefkasten gesteckt wurde oder der Absender einen Text verfasste. Bemerkenswert ist die Sorgfalt, mit der am Rand des Plans vertikal "par ballon monté" angegeben wurde, um das Dokument nicht zu beschädigen. Absolut großartig, einige bekannte Stücke. Der Newton, gesteuert von Ours in Begleitung des Passagiers Amable Brousseau, steigt am Mittwoch, dem 4. Januar, bei Nacht und dichtem Nebel vom Bahnhof Orléans auf. Geblendet und ohne Orientierung landete die Besatzung einige Stunden später im Eure-et-Loir an einem Ort namens Champtier-de-la-Gabrielle in der Nähe von Digny in der besetzten Zone. Als Landarbeiter verkleidet und dank der unermüdlichen Unterstützung der Einheimischen bricht Brousseau als Erster auf, um die feindlichen Linien zu überqueren. Bär musste sich bis zum 6. Januar gedulden, bis er schließlich die Säcke mit den Briefen der Postmeisterin in Longny übergab, die sie am 9. Januar an das Postamt in Mortagnesur-Huine (Orne) weiterleitete. Yvert 36

Das Los wurde versteigert. Ergebnisse ansehen